"Wer einen Menschen oder einzelne Verhaltensweisen eines Menschen verstehen will,

muss nach dessen Zielen und Zwecken forschen". (Alfred Adler)

Psychoanalytisch-pädagogisches Angebot und Arbeitsschwerpunkte


Ich arbeite mit: 

  • Kindern
  • Jugendlichen
  • Erwachsenen (Einzelpersonen, Elternpaaren, weiteren Bezugspersonen etc.)

Mein Angebot umfasst: 

  • Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung
  • Psychoanalytisch-pädagogische Arbeit mit Jugendlichen
  • Arbeit als Kinderbeistand in Obsorge- und Kontaktrechtsverfahren
  • Heilpädagogische Begleitung von Kindern 
  • Beratung von Eltern bei Trennung oder Scheidung (Elternberatung nach § 95 und §107)
  • Beratung für SozialpädagogInnen, KindergärtnerInnen, LehrerInnen, PädagogInnen
  • Beratung für werdende Eltern und Eltern von Neugeborenen
  • Beratung und Begleitung von Eltern nach Verlust eines ungeborenen Kindes
  • Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche

Bei folgenden Anliegen und Problemstellungen sind Sie bei mir richtig: 

  • Trennung oder Scheidung der Eltern
  • Soziale und emotionale Schwierigkeiten
  • Erziehungsprobleme/Erziehungsfragen
  • Verhaltensauffälligkeiten 
  • Drohende oder bereits stattgefundene Fremdunterbringung eines Kinder oder Jugendlichen
  • Schulschwierigkeiten (Konzentrationsprobleme, Mobbing, Schulverweigerung, Schulangst)
  • Aggression (Wutausbrüche, Schwierigkeiten bei der Impulskontrolle)
  • Probleme in der Pubertät (Identitätssuche, Ablösungsthematik, Schulschwierigkeiten etc.)
  • Besuchsrechtsprobleme
  • Patchworkfamilien
  • Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Übergang Elternschaft, erste Lebensjahre mit Fokus auf Aufbau und Förderung einer sicheren Bindungsbeziehung